Home | Impressum | Kontakt | Mitgliedschaft | Sitemap
Sie befinden sich hier: home >

Offene Holzwerkstatt

Immer am 1. Samstag im Monat von 9.30 -13.00 Uhr

Nächste Offene Holzwerkstatt am 7. 3.

Der Wunsch, selbständig Holzarbeiten für Haus, Wohnung oder Garten auszuführen, stößt immer wieder rasch an seine Grenzen, da es an der fachlichen Anleitung, den entsprechenden Maschinen oder einfach am Platz fehlt.
Die Illenau-Werkstätten bieten deshalb allen Interessierten die Möglichkeit an, die gut eingerichtete Schreinerei-Werkstatt individuell zu nutzen. Als Ansprechpartner stehen Vereinsmitglieder zur Verfügung, die auch bei Bedarf die großen Schreinereimaschinen bedienen.

Nutzungsgebühr 2,00 Euro pro Stunde
Maschinenlaufzeit 6,00 Euro pro 15 Minuten
je nach Bedarf (Hobel, große Schreinereisäge etc.)

Für unsere Planung wäre es hilfreich, wenn Sie sich vorher in unserem Büro anmelden.

Familientag

Der nächste Familientag findet am  22. März 2015 statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die nächsten Veranstaltungen

05 März - 05 April

5 Einträge gefunden

05 Mrz 09:00 - 11:30
Offene Nähwerkstatt

vierzehntägig immer donnerstags, 9.00–11.30 UhrDie Nähwerkstatt ist ein Treffpunkt für Alle, die gerne nähen, Anfänger w...

05 Mrz 18:00 - 21:30
Tapas (mit Fleisch und Fisch)

Tapas sind köstliche kleine Häppchen. In Spanien werden sie gerne zusammen mit einer "Sangria" serviert. In di...

Kategorie: Kurs, Erwachsene, Kultur
06 Mrz 11:00 - 12:00
Qi Gong

ab Fr 06.03.2015, 11.00-12.00 Uhr, 8 Termine Kosten 80,00 Euro pro KursstaffelInformation und Anmeldung: György Pétery;&...

06 Mrz 13:00 - 14:00
Wing Tsun Selbstverteidigung für Frauen

ab Fr 06.03.2015, 13.00-14.00 Uhr, 8 Termine Kosten 80,00 Euro pro KursstaffelInformation und Anmeldung: György Pétery,S...

06 Mrz 15:00 - 17:00
Manege frei…!

Zirkusgruppe für Kinder ab 8 JahreFr 06.03./13.03./20.03 und 27.03.2015,  15.00-17.00 Uhr, 4 TermineWolltest du auc...

Herzlich Willkommen

Der Verein Illenau-Werkstätten e. V. möchte in einer zunehmend virtuellen Welt einen Gegenpol schaffen und Räume anbieten, in denen ganzheitliches, alle Sinne ansprechendes und den Geist bildendes Tun ermöglicht wird.

Hier können Menschen jeden Alters, jung oder alt, Mann oder Frau, ihr kreatives Potential entdecken, sich Fähigkeiten aneigenen, erproben und eigene Ideen umsetzen.

Die Illenau-Werkstätten sind für alle Nutzer offen und können auch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Vereinen und Institutionen belegt werden.

 

 

Aktuelles aus dem Verein

 

 

zum dritten Mal in den Illenau-Werkstätten

Samstag, 7. März 2015
14.00 bis 18.00 Uhr

Was macht man mit

- einem Stuhl, der wackelt oder an dem ein Bein kaputt ist?
- einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?
- einem Pullover mit Mottenlöchern?
- einer Tasse, an der ein Henkel abgebrochen ist?
- einem Spielzeug aus Holz oder Plastik, das kaputt ist?
- einem Fahrrad, das nicht mehr verkehrssicher ist?

Wegwerfen? Denkste!

Besser in Selbsthilfe und unter Anleitung wieder reparieren!
Die Illenau-Werkstätten sind der ideale Ort für diese Aktion, denn dort gibt es fachkundige Beratung und dort sind viele der Werkzeuge vorhanden, die die Reparaturen möglich bzw. einfacher machen.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die für Ihre Reparatur erforderlichen Materialkosten müssen erstattet werden.
Zur besseren Planung wäre eine Anmeldung wünschenswert.

Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und jede Menge Gespräche miteinander.

Spenden an den Verein sind gern gesehen.

http://www.repaircafe.org/