Home | Impressum | Kontakt | Mitgliedschaft | Sitemap
Sie befinden sich hier: home >

Offene Holzwerkstatt

Nach Anmeldung und Terminvereinbarung

von Montag bis Samstag möglich.

 

Der Wunsch, selbständig Holzarbeiten für Haus, Wohnung oder Garten auszuführen, stößt immer wieder rasch an seine Grenzen, da es an der fachlichen Anleitung, den entsprechenden Maschinen oder einfach am Platz fehlt.
Die Illenau-Werkstätten bieten deshalb allen Interessierten die Möglichkeit an, die gut eingerichtete Schreinerei-Werkstatt individuell zu nutzen. Als Ansprechpartner stehen Vereinsmitglieder zur Verfügung, die auch bei Bedarf die großen Schreinereimaschinen bedienen.

Nutzungsgebühr 2,00 Euro pro Stunde -
6,00 Euro pro 15 Minuten Maschinenlaufzeit -
je nach Bedarf (Hobel, große Schreinereisäge etc.)

Bitte in unserem Büro anmelden.

Familientag

Der nächste Familientag findet nach der Sommerpause am 27. September 2015 statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die nächsten Veranstaltungen

07 Juli - 07 August

5 Einträge gefunden

07 Juli 20:00 - 22:00
Frauenforum Achern

Wir sind ein offenes Forum für Frauen jeder Altersgruppe, die sich aktiv in das öffentliche Leben einmischen und es mitg...

Kategorie: Gruppen, Frauen, Kultur, Soziales
09 Juli 09:00 - 11:30
Offene Nähwerkstatt

vierzehntägig immer donnerstags, 9.00–11.30 UhrDie Nähwerkstatt ist ein Treffpunkt für Alle, die gerne nähen, Anfänger w...

09 Juli 19:00 - 22:00
Goldschmieden

fortlaufendes Kursangebot In der gut eingerichteten Schmuckwerkstatt der Illenau-Werkstätten sind Anfänger wie Fortges...

10 Juli 18:00 - 21:30
Tapas de Verano - Sommertapas

In diesem Kurs werden wir eine kulinarische Reise durch die spanisch-mediterrane Küche machen und leckere Sommergerichte...

Kategorie: Kurs, Erwachsene, Kultur
16 Juli 19:00 - 22:00
Goldschmieden

fortlaufendes Kursangebot In der gut eingerichteten Schmuckwerkstatt der Illenau-Werkstätten sind Anfänger wie Fortges...

Herzlich willkommen!

Der Verein Illenau-Werkstätten e. V. möchte in einer zunehmend virtuellen Welt einen Gegenpol schaffen und Räume anbieten, in denen ganzheitliches, alle Sinne ansprechendes und den Geist bildendes Tun ermöglicht wird.

Hier können Menschen jeden Alters, jung oder alt, Mann oder Frau, ihr kreatives Potential entdecken, sich Fähigkeiten aneigenen, erproben und eigene Ideen umsetzen.

Die Illenau-Werkstätten sind für alle Nutzer offen und können auch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Vereinen und Institutionen belegt werden.

 

Workshop "Drei Tage Tanzen"
für Jugendliche und junge Erwachsene
Mi 2. bis Fr 4. September 2015
mit dem Freiburger Tanz- und Bewegungspädagogen Oliver Lange

Bei Oliver Lange geht es nicht nur um das Erlernen von Choreographien, sondern ganz besonders darum, die eigene Kreativität im Tanz und der Bewegung entfalten zu können und somit die Lust an der Bewegung zu verspüren. Unterschiedliche moderne Tanzstile bieten dafür die Grundlage und den Zugang. Beim Erfinden neuer „Moves“ sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Vermittlung von technischen Grundlagen bei Sprüngen, Drehungen oder Bodenarbeit gepaart mit der richtigen Musik, dem Spaß an der Bewegung und dem Wechsel der Dynamik im Zusammenspiel zwischen Gruppe und Soloeinlagen versetzt die Teilnehmenden in die Lage, schnell eigene Choreographien zu entwickeln.
Der Choreograph und Tänzer Oliver Lange ist freiberuflich tätig und unter anderem Dozent für zeitgenössischen Tanz und Improvisation an der Schule für Tanz, Improvisation und Performance von "bewegungs-art", unterrichtet auch am ebenso in Freiburg befindlichen  United World College. Wer Oliver Lange und seine Werke gesehen und erlebt hat, weiß, dass es bei ihm nicht einfach nur um Tanz geht. Vielmehr steckt in seiner Arbeit die kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen, die er den Zuschauenden auf der Bühne vermitteln will. Ein humorvoller Blick, viel Herz und ein bisschen Kitsch zeichnet seine Arbeit aus und wird somit ebenfalls die Seele des Workshops sein.  Die Trainingszeiten sind jeweils von 11.00-13.00 Uhr und 14.30-17.30 Uhr, vormittags wird trainiert, nachmittags werden neue Choreos entwickelt. Abgeschlossen wird der Workshop mit einer in der Gruppe entwickelten kurzen Tanzperformance.

Anmeldungen werden ab sofort im Büro der "Illenau Werkstätten e.V." entgegengenommen

 

 



 

7. Illenauer Kunstsommer

Beim 7. Illenauer Kunstsommer erwartet Sie wie in den letzten Jahren eine stimmige, angenehme Atmosphäre, gut ausgestattete Arbeitsräume und ideale Arbeitsbedingungen in den wunderbaren Innenhöfen der Illenau-Werkstätten.

Von renommierten Dozenten und Künstlern erhalten Sie Anleitung und eventuell Anstöße für handwerkliche und technische Problemlösungen, so dass gestalterische und künstlerische Prozesse wachsen und sich entwickeln können.

Sie werden in dieser Sommerwoche Zeit haben, sich auf ein Projekt einzulassen, Dinge auszuprobieren, aber auch bei einer Sache zu verweilen und im Austausch und in der Begegnung mit Gleichgesinnten die Entstehung des eigenen Werkes genießen können.

Programm zum Downloaden

Aktuelles aus dem Verein

Sie finden uns mit aktuellen Informationen und neuen Angeboten auch auf facebook.